Willkommen im Schrank


Ein theatrales Ereignis ohne Bhne und Technik. Ein pltzliches Vergngen fr alle, die sich auf eine beschrnkte Welt einlassen. Ein Erlebnis ohne Altersbegrenzung. Eine Installation, die Theater, Gestalterei, Kunst und Handwerk zusammenfgt. Eine Produktion fr drinnen oder draussen: mobil und unverstrkt.

Ein wundersamer Mikrokosmos von Komik, Kultur, Kuriositt, Kitsch und Kleinkunst. Nichts ist unmglich in einer beschrnkten Welt. 5 Minuten dauert ein Schrankerlebnis - denn auch die Zeit ist beschrnkt! Jeder Schrank wird von einem Akteur bespielt und betrieben. In jeden der neun Schrnke kann man einsteigen - alleine oder zu zweit -und hinter sich die Tren schliessen. Und das ganz ohne Platzangst.

Man kann da und dort einen Blick hinter die Kulissen erhaschen und hrt aus den Schrnken Stimmen, Musik, Gerusche, die von Innen nach Aussen dringen. Wer warten muss auf einen freien Schrank, dem wird es draussen nicht langweilig. Man kann sich den Eintritt fr eine Schrankwelt erkaufen, ersteigern, erspielen, erraten oder er wird gar geschenkt. Mit dem richtigen Schlssel gelangt man in den passenden Schrank. Der Auf- und Abbau der Schrnke ist ein Erlebnis fr sich